Das Zertifikat UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience – User Experience Management (CPUX-M) bescheinigt dem Zertifikatsinhaber, dass er

  • mit den Begriffen und Konzepten aus dem Fachgebiet Usability Engineering vertraut ist.
  • fähig ist, Konzepte in den folgenden Kompetenzfeldern anzuwenden:
    • In einer Querschnittsfunktion verantwortlich alle Usability-Engineering-Aktivitäten zu betreuen
    • Entwicklungsprojekte unter dem Aspekt des Usability Engineerings zu planen und die Qualität der Ausführung von Usability-Engineering-Aktivitäten sicherzustellen
    • Integration des Usability-Engineering in den Produktentwicklungsprozess
    • Definition von Erfolgskriterien (en. key performance indicators – KPI) für Usability Projekte
    • Training von beteiligten Projektteams
    • Festlegen von für das jeweilige Projekt relevanten Arbeitsergebnissen, hierfür geeigneten Vorgehensweisen sowie Arbeitshilfen

Hinweis: Die Entwicklung des Curriculums und des Zertifizierungsprozesses für den CPUX-M ist noch im Vorbereitungsstadium und wird voraussichtlich 2018 fertiggestellt sein.