Zweck des UXQB ist die Institutionalisierung von Entwicklung und Pflege eines weltweit anerkannten Zertifizierungssystems für Personen im Bereich der Usability und der User Experience. Das Zertifizierungssystem soll unter aktiver Beteiligung von Experten von den teilnehmenden Ländern erstellt und weiterentwickelt werden.

Der Zweck wird insbesondere verwirklicht durch die folgenden Maßnahmen:

  • (Weiter-)Entwicklung und Pflege des „Certified Professional for Usability and User Experience“-Modells und Sicherstellung seiner fachlichen Qualität
  • Erstellung, Pflege, Freigabe und Veröffentlichung der Lehrpläne für alle Stufen des Modells
  • Erstellung, Pflege und Freigabe der Prüfungsfragen für alle Stufen des Modells
  • Unterstützung des Prüfungswesens für das Modell durch
  • Erstellung und Pflege der Zertifizierungs- und Prüfungsordnungen
  • Anerkennung von Zertifizierungsstellen
  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Berufs-/Interessensverbänden im Bereich Usability und User Experience

Das UXQB führt selbst weder Seminare, Prüfungen und Zertifizierungen für erarbeitete Zertifizierungsprogramme durch. Die Durchführung von Seminaren erfolgt durch anerkannte Trainingsanbieter des UXQB. Die Durchführung von Prüfungen und Zertifizierungen erfolgt durch akkreditierte Zertifizierungsstellen.